Beitragbild
(gilt für alle Varianten)

Fotomontage: Grüne Woche (Copyright: gruenewoche.de | nrw-isst-gut.de)

Auf der Internationalen Grünen Woche Genussvolles aus Nordrhein-Westfalen kennenlernen

Dass das Gute oft ganz nah liegt, präsentieren zwölf deutsche Bundesländer vom 20. bis 29. Januar 2023 auf der Internationalen Grünen Woche. Sie zeigen die Bedeutung von Regionalität, indem sie lokale Besonderheiten, Traditionen und Innovationen aus ihren Ländern vorstellen. In acht Hallen der internationalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau stellen 12 Bundesländer von der Küste bis zu den Alpen eine große Auswahl an heimischen Delikatessen vor.

Genussvolles Nordrhein-Westfalen

Unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss“ bieten Lebensmittelbündnisse und Initiativen regionale und hochwertige Produkte aus Nordrhein-Westfalen in Halle 5.2A an. So vielfältig wie das Land sind auch seine regionalen Erzeugnisse: Klassische Rezepte wie der bergische Pfannkuchen aus regional erzeugter Milch, Eiern und Mehl, herzhaft, fruchtig oder mit süßem Fruchtaufstrich vom Niederrhein belegt, erfreuen jeden Gaumen. Spirituosen und Käse aus dem Bergischen Land, Mikroalgen und feine Backwaren aus dem Münsterland, westfälischer Knochenschinken sowie Fleisch von Rindern, die auf Naturschutzflächen gehalten werden. Das Ruhrgebiet ist mit schmackhafter Currywurst und -saucen sowie leckerem Fleisch vertreten. Kurz: Die „Vielfalt der Regionen“ wird sichtbar durch diese Spezialitäten vom Niederrhein, aus dem Rheinland, dem Bergischen Land, dem Münsterland sowie aus dem Ruhrgebiet.

Zu den Mitgliedern von Ernährung-NRW e. V., die auf der Internationalen Grünen Woche vertreten sind, gehören:

  • Beckschulte Spirituosen GmbH
  • Deutsche Algen Genossenschaft eG
  • Dorfschönheit Spirits GbR
  • Galloway Genussfleisch
  • GS Schmitz GmbH & Co. KG
  • Schinken Hartmann GmbH
  • Hielscher Hof
  • Hof Keil in Reken
  • Kuller Feine Grafschafter Wurstwaren
  • Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen e.V.
  • Mühlhäuser GmbH
  • Bauernhof Sagel
  • Brennerei Schulze Rötering
  • Hof Sprenker
  • Rogg.Me / Mühlenbäckerei Vielhaber GmbH & Co. KG
  • Archehof Windeck

 

Messe-Programm IGW 2023

Auf dem Messestand von Ernährung-NRW e. V. in Halle 5.2a, Stand #161, finden Präsentationen und Verkostungen o. g. Mitglieder des Vereins im täglichen Wechsel statt:

Freitag, 20. 01. bis Sonntag, 22.01.2023

  • Deutsche Algen
  • Genossenschaft eG
  • Galloway Genussfleisch
  • GS Schmitz GmbH & Co. KG
  • Hielscher Hof aus Leichlingen
  • Mühlhäuser GmbH
  • Brennerei Schulze Rötering

 

Montag, 23.01.2023

  • Dorfschönheit Spirits GbR
  • Hielscher Hof aus Leichlingen
  • Kuller – Feine Grafschafter Wurstwaren
  • Rogg.Me / Mühlenbäckerei Vielhaber
  • Bauernhof Sagel aus Bottrop
  • Brennerei Schulze Rötering

 

Dienstag, 24.01.2023

  • Dorfschönheit Spirits GbR
  • Hielscher Hof aus
  • Leichlingen
  • Kuller – Feine Grafschafter Wurstwaren
  • Rogg.Me / Mühlenbäckerei Vielhaber
  • Bauernhof Sagel aus Bottrop

 

Mittwoch, 25.01.2023

  • Beckschulte GmbH
  • Dorfschönheit Spirits GbR
  • Archehof Windeck aus Windeck

 

Donnerstag, 26.01.2023

  • Beckschulte GmbH
  • Schinken Hartmann GmbH
  • Landesverband der
  • Kartoffelkaufleute
  • Rheinland-Westfalen e.V.
  • Hof Sprenker aus Beckum
  • Archehof Windeck aus Windeck

 

Freitag, 27.01.2023

  • Beckschulte GmbH
  • Schinken Hartmann GmbH
  • Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen e.V.
  • Hof Keil aus Reken
  • Hof Sprenker aus Beckum
  • Archehof Windeck aus Windeck

 

Samstag, 28.01 und Sonntag, 29.01.2023

  • Beckschulte GmbH
  • Schinken Hartmann GmbH
  • Hof Keil aus Reken
  • Hof Sprenker aus Beckum

Beitragsfoto: Montage © gruenewoche.de | nrw-isst-gut.de