Illustration Klimawandel (Copyright: geralt - pixabay.com)

Umfrage „Ernährungswirtschaft NRW auf dem Weg zur Klimaneutralität“

Erfolgreich nachhaltig wirtschaften – ist das möglich?

Im Auftrag des Vereins Ernährung-NRW und des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalens (MULNV) erstellt die AMI die Studie „Ernährungswirtschaft NRW auf dem Weg zur Klimaneutralität“. Im Rahmen dieser Studie ist eine Online-Befragung von verschiedenen Unternehmen vorgesehen, um die Einschätzungen und Bedürfnisse bei der Zielgruppe selbst aufzunehmen. Hierbei möchten wir Sie um Unterstützung bitten, Ihre Erfahrungen, Ihr Wissen und Ihre Fachkenntnisse einzubringen.

Klimaneutralität und Umweltschutz sind wichtige gesellschaftliche Ziele, die sich die Europäische Kommission ganz aktuell mit den richtungsweisenden Strategiepapieren u.a. „green deal“ und „vom Acker bis zum Teller“ gestellt hat. Sie sind auch eine große Herausforderung für unsere Gesellschaft, zumal das damit verbundene Klimaschutzziel, die Minderung von Treibhausgasemissionen, insbesondere CO2, bis 2050 zur Klimaneutralität führen soll. Den EU-Strategien zufolge sollen darüber hinaus vielfältige Maßnahmen verfolgt werden, die das Wirtschaftswachstum von der Ressourcennutzung abkoppeln. Eine nachhaltige Produktionsweise wird künftig immer mehr über gesellschaftliche Wertschätzung, Marktzutritt und
Marktchancen entscheiden.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir erfassen, wie Sie als Vertreter der Land- und Ernährungswirtschaft NRW zur Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz in Ihrem Unternehmen bereits aufgestellt sind, und welche Motivationen und die Hemmnisse Sie bewegen.

Ihre Einschätzung ist gefragt:

Wir freuen uns, wenn Sie bis zum 04. Dezember 2020 an unserer kurzen Online-Umfrage teilnehmen. Die Beantwortung dauert etwa 15 Minuten und erfolgt selbstverständlich anonym. Durch Ihre Einschätzungen und Fachkenntnisse können Best-Practice-Beispiele identifiziert sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote generiert werden.

Link zur Umfrage https://ami.sslsurvey.de/AMI_202011_KlimaneutralitaetNRW/

Gerne senden wir Ihnen eine Kurzfassung der Ergebnisse zu, wenn Sie uns im Anschluss Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Eine ausführliche Präsentation wird im Rahmen einer hoffentlich Präsenz-Veranstaltung im Frühjahr 2021 erfolgen.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Ingrid Wallfahrt/MULNV (Ingrid.Wallfahrt@mulnv.nrw.de; 0211/4566-757) zur Verfügung. Für Ihre Meinung und Ihre Zeit bedanken wir uns im Voraus!

Illustration Klimawandel (Copyright: geralt – pixabay.com)