Pumpernickelparfait

Zubereitung

Den Pumpernickel zerkleinern und mit dem Kirschwasser zugedeckt über Nacht einweichen lassen.
Die Eigelbe mit Zucker, Kakao und Weißwein in einem Topf gut verrühren. Die Masse über dem Wasserbad aufschlagen, umfüllen und den eingeweichten Pumpernickel hinzugeben, dann die Masse erkalten lassen.
Anschließend die aufgeschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in eine Form umfüllen. Mit Folie abdecken und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.
Tipp:
Servieren Sie das Parfait mit warmen Preiselbeeren und Sahne.

(Foto: Lebensmittelfotos – pixabay.com)

Zutaten

Für 5 Portionen

  • 125 g Westfälischer Pumpernickel g. g. A.
  • 2 cl Kirschwasser
  • 8 Eigelb
  • 180 g Zucker
  • 20 g Kakao
  • 75 ml Weißwein
  • 500 g geschlagene Sahne

Rezeptkarte herunterladen

Möchten Sie das Rezept ausdrucken? Gerne stellen wir Ihnen die Rezeptkarte hier für den Download zur Verfügung.
© 2016 Ernährung-NRW e. V.