Pflaumen-Apfel-Crumble

Zubereitung

Die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.
Die Backpflaumen im erhitzten Rotwein oder Apfelsaft ziehen lassen, evtl. über Nacht.
Die Äpfel schälen und hobeln. Äpfel, Pflaumen und Backpflaumen in eine gefettete Auflaufform schichten, Orangenschale darüber streuen.
Spekulatius fein mixen, mit Nüssen und Butter verrühren. Das Obst damit bedecken, den Zucker darüber streuen und dann alles bei 150 °C ca. 1 Stunde backen
Schmeckt warm gut zu Eis, Vanillesauce oder Sahne.

(Foto: pixel2013 – pixabay.com)

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 15 reife Stromberger Pflaumen g. U.
  • 20 Backpflaumen
  • 6 Äpfel
  • 1/8 l Rotwein oder Apfelsaft
  • 150 g Butter
  • 150 g gehackte Nüsse
  • 20 Stück Gewürzspekulatius
  • 1 TL Orangenschale
  • 2 EL brauner Zucker

Rezeptkarte herunterladen

Möchten Sie das Rezept ausdrucken? Gerne stellen wir Ihnen die Rezeptkarte hier für den Download zur Verfügung.
© 2016 Ernährung-NRW e. V.