23.09.2019 / Regionen

Veranstaltung Hightech meets Biomass am 10. Oktober 2019 in Venlo

Am 10. Oktober, dem Tag der Nachhaltigkeit, wird deutlich werden, dass eine Verbindung zwischen Hightech und Biomasse die Welt zu einem nachhaltigeren Ort machen wird. Von niederländischer und deutscher Seite wird die Welt der Technik und den Agrar- und Gartenbau zusammengebracht. Dies ist ein idealer Zeitpunkt, um Kenntnisse zu erwerben und Bekanntschaften zu machen, die für den Aufbau einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit genutzt werden können.

Kreislaufwirtschaft und Biomasse stehen hierbei im Mittelpunkt. Gartenbauern und Landwirte sind Produzenten von Rohstoffen für Lebensmittel und Biomasse. Die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft und die immer effizientere Nutzung biogener Rohstoffe (Biomasse) finden immer mehr Beachtung und bieten so Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Anwendung von (technologischen) Innovationen.

In Teilsitzungen werden Speerspitzen und Anwendungsmöglichkeiten technologischer Innovationen diskutiert. Während des Mittagessens und des abschließenden Netzwerkmeetings wird es Raum für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit und informelle Kontakte geben, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Der nächste Schritt könnte die Einrichtung eines Projekts und die Prüfung seiner Finanzierung sein.

Die Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Niederländisch.

Das Programmheft kann hier heruntergeladen werden.

Anmeldung über die Veranstaltungswebsite.

Veranstaltungsort: Brightlands Campus Greenport Venlo
Sint Jansweg 20
NL-5928 RC Venlo
https://www.brightlands.com/brightlands-campus-greenport-venlo

Hauptveranstalter ist das Bio Treat Center in Venlo (https://biotreatcenter.nl/).

Foto: Stanislau_V/Adobe Stock

       
×

Anmelden

×
Website bewerten

Wie gefällt Ihnen die Webseite von NRW ISST GUT?

.
×
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und klicken Sie anschließend auf „absenden“. Wir melden uns bei Ihnen zurück! Natürlich erreichen Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail unter: info@nrw-isst-gut.de

Geschäftsstelle Ernährung-NRW e.V.
Gereonstraße 80
D-41747 Viersen
Tel.: 02162 / 81905-96
Fax: 02162 / 5010804

Hotline

02162 8190596  

Mail

 

Social Media

.