19.07.2017 / Regionen

"Produkt sucht Absatz" - Alternativer Absatzweg über den regionalen Lebensmitteleinzelhandel?

Regionale Produkte sind heute in vielen Filialen des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) zu finden – Tendenz steigend. Grund genug, die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte über den LEH in den Fokus zu rücken - um die Vor- und Nachteile, sowie die Zukunftsperspektiven für diesen Absatzweg auszuleuchten.

Interessierte sind am 24. August 2017 nach Wuppertal eingeladen, um sich über die Besonderheiten dieses Absatzweges zu informieren und sich mit erfahrenen Praktikern aus Landwirtschaft und Handel, auszutauschen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die angefügte Pressemitteilung sowie den Anmeldeflyer mit dem Tagungsprogramm.

Eine Anmeldung ist bis zum 11. August 2017 möglich: Programm und Anmeldeflyer

Verbindliche Anmeldungen zum Tagesseminar nimmt Frau Angelika Albrink entgegen.
Tel. 0251 2376-304; E-Mail: Angelika.Albrink@lwk.nrw.de

Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen,
Fachbereich 52: Landservice,
Regionalvermarktung, Nevinghoff 40,
48147 Münster, Tel. 0251 2376-359,
landservice@lwk.nrw.de
www.landwirtschaftskammer.de


       
×

Anmelden

×
Website bewerten

Wie gefällt Ihnen die Webseite von NRW ISST GUT?

.
×
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und klicken Sie anschließend auf „absenden“. Wir melden uns bei Ihnen zurück! Natürlich erreichen Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail unter: info@nrw-isst-gut.de

Geschäftsstelle Ernährung-NRW e.V.
Gereonstraße 80
D-41747 Viersen
Tel.: 02162 / 81905-96
Fax: 02162 / 5010804

Hotline

02162 8190596  

Mail

 

Social Media

.