18.12.2019 / Regionen

Internationale Grüne Woche Berlin 2020

Zum 6. Mal präsentiert sich Ernährung-NRW e.V. auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Vom 17. bis 26. Januar 2020 werden 21 Mitglieder von Ernährung-NRW auf der großen landwirtschaftlichen Verbrauchermesse ihre Produkte präsentieren und ihre Produkte zur Verkostung anbieten. In der NRW-Halle 5.2a ist das starke NRW-Food-Netzwerk wieder dabei, um die Verbraucher zu informieren und sie für unser starkes Bundesland zu begeistern. Die Aussteller in alphabetischer Reihenfolge:

    1.    Aachener Aixtra-Fleischer Verein e.V.
    2.    Café Poeth
    3.    Dorfschönheit Spirits GbR
    4.    FrieslandCampina Germany GmbH
    5.    Grafschafter Krautfabrik - Josef Schmitz KG
    6.    GS Schmitz GmbH & Co. KG
    7.    Hielscher Hof - Bauernkäse
    8.    Jules Käsekiste
    9.    Kettenfett / Tagewerker GmbH
    10.    költ GmbH
    11.    Kuller Feine Grafschafter Wurstwaren GmbH & Co KG.
    12.    La Vida Verde
    13.    Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland Westfalen e.V.
    14.    Leuchtenberg Sauerkraut GmbH
    15.    Metzgerei Gerlach
    16.    Mühlhäuser GmbH
    17.    Riffelmanns Manufaktur GmbH
    18.    Ruhrfeuer Produktions GmbH
    19.    sternenfair - MVS Milchvermarktungs-Gmbh mit MEG Rheinland
    20.    Wildkulinarik - Ehepaar Grabitz
    21.    Wilhelm Prünte GmbH / B Just Bread

Die jährlich stattfindende Internationale Grüne Woche (IGW) ist die weltgrößte Verbrauchermesse für die Themen Ernährung und Landwirtschaft. Sie wurde vor 90 Jahren, 1926, gegründet und findet in Berlin 2020 zum 85. Mal statt.

Spitzentreffen des internationalen Agribusiness, eine überaus starke Präsenz der Bundespolitik und eine einzigartige Erlebniswelt für das Publikum: Die Internationale Grüne Woche Berlin wird auch 2020 ihren Stellenwert als globale Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau unterstreichen können. 2019 strömten rund 400.000 Messe- und Kongressbesucher in die Messehallen unter dem Berliner Funkturm, darunter etwa 85.000 Fachbesucher aus rund 75 Ländern auf die Messe.

Intelligente Verpackungen, neue Produkte aus Lebensmittelresten und alternative Proteinquellen – die deutsche Lebensmittelwirtschaft präsentiert auf der Internationalen Grünen Woche 2020 in Berlin verschiedene Lösungen einer ressourcenschonenden Lebensmittelproduktion. Impulsgeber aus den Bereichen Industrie, Handel, Systemgastronomie und der Food-Startup-Szene präsentieren ihre Produkte und Ideen vom 17. bis zum 26. Januar 2020 unter dem Dach „Wie schmeckt die Zukunft. Seien Sie mit dabei und kommen Sie als Besucher nach Berlin!

Das Land NRW beteiligt sich wie seit vielen Jahren an der Messe. Seit 2014 koordiniert das LANUV die NRW-Präsentation.

       
×

Anmelden

×
Website bewerten

Wie gefällt Ihnen die Webseite von NRW ISST GUT?

.
×
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und klicken Sie anschließend auf „absenden“. Wir melden uns bei Ihnen zurück! Natürlich erreichen Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail unter: info@nrw-isst-gut.de

Geschäftsstelle Ernährung-NRW e.V.
Gereonstraße 80
D-41747 Viersen
Tel.: 02162 / 81905-96
Fax: 02162 / 5010804

Hotline

02162 8190596  

Mail

 

Social Media

.