20.11.2019 / Regionen

Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region“ traf den Nerv der Zeit

Ausgezeichnete Erzeugnisse aus ganz NRW, Tipps vom Profi-Koch, gesunde Gerichte und Informationen zu heimischen Lebensmitteln – all das bekamen Besucher in der Halle 8 auf der Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region“ geboten. Rund 34.000 Besucher kamen vom 14. bis zum 17. November , um bei den Produzenten, Hofläden und Schutzgemeinschaften zu testen, zu probieren und Informationen aus erster Hand zu erhalten. Das Infotainment-Programm der Showbühne mit Vorträgen und Kochshows kam besonders gut an. Die Messe hat sich zu einer hochkarätigen Plattform für den Austausch zwischen der Ernährungswirtschaft Nordrhein-Westfalens und den Endverbrauchern entwickelt.

„Wir sind sehr zufrieden mit der diesjährigen Veranstaltung. Besonders aufgefallen ist uns, dass vermehrt jüngere Menschen unsere Stände ansteuerten. Das Bewusstsein für regionale und somit nachhaltige Produkte steigt“, sagt Andreas Heinz, Vorsitzender des Vorstands von Ernährung-NRW e. V.

Schmackhaft und informativ: Kitchen Stories powered by Ernährung-NRW e.V.
Auf der neuen Live-Cooking-Bühne wurden die Besucher den ganzen Tag mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten aus den Kochtöpfen verwöhnt. Produkte und Produzenten wurden gleichermaßen vorgestellt und trafen – wie die ganze Messe selbst – den Nerv der Zeit.

Die Mischung aus abwechslungsreichen Produktpräsentationen und informativem Begleitprogramm erhielt Bestnoten von den Besuchern. Die Showbühne war an allen vier Tagen ein starker Anziehungspunkt. Roland Buß, Showkoch und Moderator, ließ sich beim Front-Cooking in die Töpfe schauen. Der Warenkorb war reich gefüllt mit Produkten und Spezialitäten aus Nordrhein-Westfalen wie westfälisches Pumpernickel, süße Brotaufstriche, Fruchtsäfte von Streuobstwiesen, bergischen Kuh- und Ziegenkäse, herbstliches Gemüse, nordrhein-westfälische Forelle und vieles mehr. Das zeigte den Besuchern: NRW is(s)t einfach gut!

Eine sog. NRW Rallye wurde in Halle 8 ebenfalls angeboten. Bei ihr konnten die Besucher im Rahmen einer Quizaktion viel über die angebotenen Lebensmittel der Mitgliedsbetriebe von Ernährung-NRW e.V. lernen und dabei noch gewinnen.

Regionalität und Vielfalt
Die Land- und Ernährungswirtschaft in NRW verfügt über eine hervorragende Wettbewerbsposition und zählt zu den umsatzstärksten Ernährungswirtschaften in Deutschland. Die Vielfalt der Landschaften und die Besonderheiten der Naturräume haben die Ausrichtung der NRW Ernährungswirtschaft geprägt. Das Münsterland ist ein starker Standort für Tierhaltung. Im Rheinland dominiert der Ackerbau sowie der Anbau von Obst und Gemüse, am Niederrhein die Milcherzeugung. Im Bergischen Land, in der Eifel sowie im Sauer- und Siegerland überwiegt die Haltung von Milchvieh und Mastrindern. Charakteristisch für die Branche in Nordrhein-Westfalen ist die ausgeprägte kleine und mittelständische Unternehmensstruktur.

Vor diesem Hintergrund sind die Aktivitäten der Vereins Ernährung-NRW e.V. besonders bedeutsam. Sie helfen den Mitgliedern und allen Akteuren in der Wertschöpfungskette, den regionalen Produkten Bekanntheit und ein wettbewerbsstarkes Profil zu geben.

Ein erfolgreiches Jubiläum feierte NRWs größte Verbraucherausstellung
Die Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region“ findet jährlich im Rahmen der Mode Heim Handwerk 2019 statt. Dieses Jahr feierte sie ihr 50. Jubiläum. Wieder über 120.000 Besucher erlebten vom 9. bis 17. November ein umfassendes Angebot und Programm auf NRWs größter Verbraucherausstellung Mode Heim Handwerk. Besonders erfreulich aus Sicht der rund 700 Aussteller in der Messe Essen: Fast jeder Besucher (96 Prozent) tätigte Käufe beziehungsweise Bestellungen. Daneben nutzten die Besucher die Mode Heim Handwerk vor allem, um neue Ideen zu erhalten und Produkte auszuprobieren.

       
×

Anmelden

×
Website bewerten

Wie gefällt Ihnen die Webseite von NRW ISST GUT?

.
×
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und klicken Sie anschließend auf „absenden“. Wir melden uns bei Ihnen zurück! Natürlich erreichen Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail unter: info@nrw-isst-gut.de

Geschäftsstelle Ernährung-NRW e.V.
Gereonstraße 80
D-41747 Viersen
Tel.: 02162 / 81905-96
Fax: 02162 / 5010804

Hotline

02162 8190596  

Mail

 

Social Media

.