20.02.2017 / Regionen

FOOD EXPORT NEWS Februar 2017

Ihre aktuellen Food - Export News heute:
_____

Reisen & Kontaktbörsen im Ausland


Israel, Markterkundungsreise Israel, 02. - 06.04.2017
Fokus: Lebensmittel allgemein
Gute Marktchancen für Tiefkühl- , Bio- und Free-From – Produkte!
Anmeldeschluss: 01.03.2017
Marktinformationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

China / Shanghai, Informationsveranstaltung mit Kontaktbörse, 16.05.2017

im Rahmen der Messe „SIAL China 2017“
Fokus: Lebensmittel allgemein
Anmeldeschluss: 16.04.2017
Marktinformationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Spanien, Geschäftsreise, 26. - 30.06.2017
Fokus: Lebensmittel für das Segement Foodservice / HoReCa
Der Ort ist aktuell noch in Klärung mit den Umsetzungspartnern vor Ort.
Anmeldeschluss: 24.04.2017
Marktinformationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Niederlande, Geschäftsreise, 11. bis 15.09.2017
Fokus: Lebensmittel allgemein
Der Ort ist aktuell noch in Klärung.
Anmeldeschluss: 02.06.2017
Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Japan / Tokyo, Geschäftsreise, 11. bis 16.06.2017
Fokus: Lebensmittel allgemein
Anmeldeschluss: 31.03.2017
Informationen und Anmeldung finden Sie hier.
____________

Messen

Für Kurzentschlossene:
Polen, World Food Warschau, 11. - 13. April 2017

Anmeldeschluss: 15.03.2017
Deutsche Gemeinschafts - Lounge in Kooperation mit dem Sales Desk Polen
Informationen zur Messe finden Sie hier.
Das Beteiligungsangebot und Ihren Kontakt zur Anmeldung siehe Anlage 1.


Südafrika: Food & Hospitality Africa, Johannesburg
Termin: 07. - 09. Mai 2017

BMEL / geförderter Deutscher Gemeinschaftsstand
Anmeldeschluss: 01.03.2017

Download: Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen

Download: Factsheet zur Messe
___

Singapur: Speciality & Fine Food Asia

Termin: 18. - 20. Juli 2017

BMEL / geförderter Deutscher Gemeinschaftsstand
Anmeldeschluss: 31.03.2017

Download: Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen
___

China / Hongkong: Asia Fruit Logistica

Messezeitraum: 06. - 09. September 2017

BMEL / geförderter Deutscher Gemeinschaftsstand
Anmeldeschluss: 24.03.2017

Download: Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen

Bangkok: Food & Hotel Thailand (FHT) - International Exhibition of Food & Drink
Termin: 06. - 09. September 2017

BMEL / geförderter Deutscher Gemeinschaftsstand in Kooperation mit AUMA*
Anmeldeschluss: 19.05.2017

Download: Anmeldeformular
_____

Termine im Inland, Food-Foren und Seminare

Food – Forum Golfstaaten, 28.03.2017, Hannover
Es erwarten Sie Fachbeiträge zu Saudi-Arabien, Bahrain, VAE, Oman und Qatar, zu Trends im Biomarkt am arabischen Golf und zur Entwicklung der halal-Standards in den VAE;
präsentiert u. a. von Referenten der
•    Bindawood Group Jeddah (http://bindawood.com/en/food.html),
•    dem Importeur GAAST LLC Dubai / Abu Dhabi (http://www.ghassan-dubai.com/index.html);
•    Intercol aus Bahrain (http://www.intercol.com/consumer-products.html)
•    Organic Larder (https://organicfoodsandcafe.com/) der Emirates Authority for Standardization und Repräsentanten der Auslandshandelskammern aus den Golfstaaten u.v.m.

Es wird ein Halal-Workshop sowie Einzelgesprächen mit den Referenten angeboten.
Information und Anmeldung siehe Anlage 2.

Länderworkshop Frankreich in NRW
Düsseldorf, 16.02.2017, 14:30 - 18:30 Uhr
Anmeldeschluss ist der 13.02.17.
Thema: Praxiswissen für den Vertriebsaufbau (Food & Nonfood)
Referenten: RA Dr. Christophe Kühl, Epp & Kühl, Deutsch-Französische Rechtsanwaltskanzlei und
Dominique Cherpin, Geschäftsführer, IMF GmbH / Promosalons Deutschland, VILLAFRANCE Köln (SIAL – Vertretung in D)
Für Mitgliedsunternehmen des Außenhandelsverband NRW e. V. ist die Teilnahme kostenfrei.
Reguläre Teilnahmegebühr: 95,- € zzgl. Umsatzsteuer.
Information und Anmeldung siehe Anlage 3.

Food-Export Seminare 2017 für den IHK-Zertifikatslehrgang Exportmanagement
Seit 2016 bietet Food–Made in Germany e.V. seinen Mitgliedern in Kooperation mit den GEFA-Food Verbänden spezielle Seminare für den Lebensmittel – Export an.

Seminar „Zollrechtliche Exportabwicklung“ 16. – 17.03.2017, Hannover

Anmeldeschluss verlängert bis: 13.02.2017 

Das Seminarprogramm für 2017 „Export von A bis Z“:

22.02. oder 21.03.
Grundlagen des Exports

09.05.
Steuerrecht im grenzüberschreitenden Verkehr

08.03. oder 27.06.
Messevorbereitung & -beteiligung

20.06.
Key Account im Export

16.-17.03.
Zollrechtliche Exportabwicklung

14.09.
Zahlungswesen, Kreditabsicherung

30.03.
Kundengespräche

26.09.
Vertragsrecht, HGB, UN-Kaufrecht

05. – 06.04.
Business English

30.11.
Markenrecht

16.05. o. 07.11.o. 28.11.
Projektmanagement optional IHK-Zertifikat „Exportmanagement“

Information und Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

Matchmaking Argentinien
Das Generalkonsulat der Republik Argentinien stellt hier eine detaillierte Kontaktliste argentinischer Aussteller zur Biofach Nürnberg vor.
Darüber hinaus bietet das Argentinische Generalkonsulat an, Ihre Anfragen an argentinische Exporteure kostenfrei auf dem "Argentina Trade Net", dem Handelsportal des argentinischen Außenministeriums zu lancieren. Bei Interesse wenden Sie sich an Herrn Mathias Fröhlich Wirtschafts- und Handelsabteilung des Generalkonsulats der Republik Argentinien in Hamburgo unter Tel.: 040 441846-16 (Handelsabteilung), E-Mail: comercio_chamb@mrecic.gov.ar

Quelle: Food Made in Germany e.V. und *AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.)

       
×

Anmelden

×
Website bewerten

Wie gefällt Ihnen die Webseite von NRW ISST GUT?

.
×
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und klicken Sie anschließend auf „absenden“. Wir melden uns bei Ihnen zurück! Natürlich erreichen Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail unter: info@nrw-isst-gut.de

Geschäftsstelle Ernährung-NRW e.V.
Gereonstraße 80
D-41747 Viersen
Tel.: 02162 / 81905-96
Fax: 02162 / 5010804

Hotline

02162 8190596  

Mail

 

Social Media

.