16.08.2017 / Regionen

Anmeldung und Programm zur Fachtagung "Ernährungsgipfel NRW – Regionale Säulen der nachhaltigen Ernährungswirtschaft"

Nordrhein-Westfalen gehört im bundesweiten Vergleich zu den Spitzenreitern im Bereich der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Region bietet entscheidende Standortvorteile und deckt alle Bereiche der Wertschöpfungskette ab. Eine kreative Forschungslandschaft und die wachsende Zahl der Start-Ups in der Ernährungswirtschaft spiegeln zudem die Innovationskraft des Landes wieder.
 
Globale Entwicklungen und aktuelle Trends stellen die Branche immer vor neue Herausforderungen:

Wie bleibt ein Unternehmen ein besonders attraktiver Arbeitgeber?
Ist Nachhaltigkeit ein vielbenutzter, bedeutungsloser Gemeinplatz oder profitieren Produzenten und Verbraucher tatsächlich von nachhaltigem Wirtschaften?
Regionale Lebensmittel bleiben der Megatrend: Sie müssen halten, was sie versprechen!
 
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen lädt Sie herzlich ein, am 21.09.2017 beim Ernährungsgipfel NRW – Regionale Säulen der nachhaltigen Ernährungswirtschaft in Düsseldorf mit dabei zu sein, um über erfolgsversprechende Strategien und Lösungsansätze zu diskutieren.
 
Als besonderes Highlight der Veranstaltung zeichnet Ministerin Christina Schulze Föcking am Nachmittag die „Pionierkantinen 2017“ aus. Diese Kantinen engagieren sich besonders für den Einsatz heimischer und regionaler Lebensmittel.

Die Fachtagung bietet zudem einen Marktplatz, der die Vielzahl innovativer Ideen aus den Regionen vorstellt, die Akteure der Branche vernetzt und Konsequenzen für eine zukunfts- und wettbewerbsorientierte Ernährungs- und Landwirtschaft in NRW aufzeigt.

Details zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier: Anmeldeformular und Programm.

Termin:
21. September 2017, Beginn: 10:00 Uhr
Ort:
Düsseldorf


Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenlos.
 
Für alle Fragen steht Ihnen ein Ansprechpartner unter der E-Mail ernaehrungsgipfel@neueshandeln.de zur Verfügung.
 

       
×

Anmelden

×
Website bewerten

Wie gefällt Ihnen die Webseite von NRW ISST GUT?

.
×
Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und klicken Sie anschließend auf „absenden“. Wir melden uns bei Ihnen zurück! Natürlich erreichen Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail unter: info@nrw-isst-gut.de

Geschäftsstelle Ernährung-NRW e.V.
Gereonstraße 80
D-41747 Viersen
Tel.: 02162 / 81905-96
Fax: 02162 / 5010804

Hotline

02162 8190596  

Mail

 

Social Media

.